Diskriminierung Rassismus

Coronavirus ist Rassist

Written by Jürgen Fischer. Posted in Diskriminierung, Rassismus

Das Coronavirus ist eindeutig rassistisch. Zuerst fällt es über Chinesen her, dann folgen Italiener und Heinsberger, die Alten hat es auch auf seiner Liste. Nordkoreaner sind nicht dabei. Vermutlich weil Kim Jong-un das Virus mit Raketen beschießt. Auf seinem Weg findet das Virus viele Anhänger, die sich seinen rassistischen Machenschaften anschließen. Nicht nur Deutsche gehen nicht mehr beim Chinesen essen, viele wechseln die Straßenseite, wenn sie auf Asiaten treffen. Einige Ärzte verweigern chinesischen Patienten die Behandlung. Die USA lassen keine Europäer mehr einreisen, die sind nämlich laut Master Trump schuld an der Verbreitung des Virus. Österreich lässt keine Italiener mehr rein, außer zur Durchreise nach Deutschland. Ich finde, wir sollten an unserer Willkommenskultur festhalten und Italiener aufnehmen. Die könnten wir in Heinsberg unterbringen, denn mit Heinsbergern will gar keiner mehr etwas zu tun haben. Deutsche dürfen nicht mehr nach Tschechien. Polen führt an den Grenzen zu Deutschland Hygienekontrollen durch. In Polen darf man sich auch nirgendwo mehr treffen, außer in der Kirche. Kommt man als Deutscher Katholik noch in polnische Kirchen? Kroatien, Malta und viele afrikanische Länder stecken Deutsche erst einmal in Quarantäne. Vor wenigen Tagen wollten einige deutsche Städte noch freiwillig Flüchtlinge aufnehmen. Heute ist anzunehmen, dass die gar nicht mehr zu uns kommen wollen. Jeder schaut skeptisch und angstvoll auf jeden und weil jeder das Virus übertagen könnte, steigt die Diskriminierung. Ich frage mich, ob die AfD das Coronavirus erfunden hat?

Von: Jürgen Fischer -