Diskriminierung Freiheit Irrsinn

Nichtmaskenträger einsperren, Diebe und Schläger laufen lassen

Written by Jürgen Fischer. Posted in Diskriminierung, Freiheit, Irrsinn

Während des Corona-Lockdowns sind im Frühjahr in Bayern 191 Menschen in Präventivhaft genommen worden. Ein 15-jähriger musste wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz und der Missachtung von Platzverweisen für insgesamt 17 Tage hinter Gitter.

Schläger, die zum Teil regelmäßig wegen Gewaltdelikten in Erscheinung treten, laufen hingegen frei herum. Selbst bei wiederholtem Diebstahl sind viele wieder schnell auf der Straße und klauen auf’s Neue.

Irgendwie scheinen hier einige nicht mehr alle Tassen im Schrank zu haben. Greift bitte endlich dort härter durch, wo es dringend erforderlich ist!

Zudem empfehle ich, dringend ein Reiseverbot für Bayern auszusprechen, und zwar nicht wegen einer Ansteckungsgefahr durch Covid-19, sondern wegen der politischen Instabilität und der Tendenz zur Gewaltherrschaft.

Von: Jürgen Fischer -