Gesundheit Krankheiten Miteinander Seuchen Verantwortung Weltuntergang Werte

Wenn die Emotion den Verstand besiegt

Millionen Menschen sterben pro Jahr an Hunger. Laut Angaben der Welthungerhilfe, die auf Basis von Schätzungen der Vereinten Nationen (UNICEF, 2018) beruhen, sterben jedes Jahr rund 5,4 Millionen Kinder unter 5 Jahren an den Folgen des Hungers. So genau kennt man die Zahl aber nicht. Hungertote werden nicht so akkurat erfasst, wie diejenigen, die an Corona sterben.

Weiter lesen
Von: Jürgen Fischer -

Diskriminierung Gesundheit Krankheiten Miteinander Seuchen Weltuntergang

Heute regt sich das Statistikgehirn auf

Die Aufhebung der Rechte geht unaufhörlich weiter. „Die Telekom überlässt dem RKI Kundendaten, mit denen Bewegungsströme von Handynutzern nachvollzogen werden können. Die Daten sind anonymisiert.“ steht im Tagesspiegel. Hallo? Wie kann es sein, dass ein Telefonanbieter solche Daten überhaupt erhebt? Wo ist die Zweckbindung bei der Erhebung von Bewegungsprofilen? Wann haben die Kunden der Erfassung und der Weitergabe dieser Daten zugestimmt. DSGVO so what, zu Corona-Zeiten ist alles möglich.

Weiter lesen
Von: Jürgen Fischer -

Gesundheit Krankheiten Seuchen Weltuntergang

Das Statistikgehirn kommt gerade aus dem Denken nicht heraus.

Im Landkreis Heinsberg, also dem Landkreis, in dem das Virus am meisten die Bevölkerung durchdrungen hat, gibt es aktuell 726 statistisch erfasste Infizierte. Alle Leser dieser Seite wissen, dass es also in realitas weitaus mehr Infizierte und auch schon zahlreiche Resistente geben muss, die die Erkrankung bereits hinter sich haben. Im gesamten Landkreis Heinsberg, der mal so nebenbei erwähnt über 250.000 Einwohner hat, werden 26 Personen stationär-isoliert in Krankenhäusern behandelt und 3 sind auf der Intensivstation. Diesen Menschen wünsche ich, wie allen anderen Erkrankten, gute Besserung!

Weiter lesen
Von: Jürgen Fischer -

Gesundheit Krankheiten Seuchen Weltuntergang

Ein Statistikgehirn denkt über Corona nach!

Heute, am 16.03.2020, lese ich auf gmx.net Folgendes: „Deutschland braucht eine Vollbremsung, einen Lockdown, mindestens so, wie ihn Italien jetzt hat“. Das fordert Stephan Ortner, Direktor des Forschungsinstituts Eurac Research in Bozen/Südtirol.

In demselben Artikel steht, dass „Statistiker und Mathematiker für Italien von einer Dunkelziffer bei Infizierten von mindestens Faktor zehn“ ausgehen würden.

Weiter lesen
Von: Jürgen Fischer -

Gesundheit Krankheiten Seuchen Verantwortung Weltuntergang

Freiheit statt Quarantäne! Bildung gegen Hysterie!

Prof. Dr. Borwin Bandelow, Professor für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Göttingen, war Gast in der NDR Talkshow am 13.03.2020. Er differenzierte anschaulich zwischen Angstgehirn oder Huhngehirn und dem Statistikgehirn. Das Statistikgehirn müsste uns sagen, dass es Tag für Tag weitaus kritischere und gefährlichere Ereignisse als das Coronavirus gibt. Das Huhngehirn fürchtet sich und sagt uns, wir müssen fliehen und uns mit Vorräten eindecken. Das Huhngehirn reagiert panisch, das Statistikgehirn denkt erst einmal nach, es arbeitet empirisch.

Weiter lesen
Von: Jürgen Fischer -

Gesundheit Krankheiten Seuchen Weltuntergang

Voll die Seuche

Was geht mir diese Corona-Hysterie auf den Sack! So viel geballter Unsinn in derart kurzer Zeit ist mir lange nicht mehr untergekommen. Im Netz ticken mittlerweile auch Menschen völlig aus, denen ich bis vor kurzem noch normalen Menschenverstand unterstellt hatte. Das war ein Irrtum.

Weiter lesen
Von: Jürgen Fischer -

Seuchen

EHEC, voll die Seuche

Wir leben in einem tollen Land!

In nur wenigen Stunden ist es uns gelungen, die gesamte Republik vor der drohenden Seuche zu warnen. Und das obwohl nur sehr wenige Menschen überhaupt betroffen waren – bei 80 Millionen Einwohnern gab es zu Beginn gerade einmal 80 Betroffene, viel mehr sind es auch bis heute nicht geworden. Aber wir haben es geschafft, in Nullkommanix die gesamte Welt zu informieren. Klasse, unsere Frühwarnsysteme funktionieren.

Weiter lesen
Von: Jürgen Fischer -